spacesofknowledge.com

Aus spacesofknowledge.wordpress.com wird spacesofknowledge.com!

Vieles wird neu und Altbewährtes bleibt, wie es ist. Ich freue mich sehr, dass ich spacesofknowledge.com als Domain für mich und meine Arbeit registrieren konnte. Besonders angenehm ist, dass die alte wordpress-Adresse bestehen bleibt – ein guter Service! So gehen Informationen nicht verloren und gleichzeitig wird die Adresse kürzer und prägnanter.

Inzwischen gibt es auf der Website auch zwei neue Unterseiten, die ich bei dieser Gelegenheit kurz vorstellen möchte:
♦ Über mich –> Drittmittel & Stipendien
♦ Lehre –> Für Gesellschaft bauen

Wer mich und meine Arbeit schon eine Weile kennt wird wissen, dass ich das wissenschaftliche Arbeiten in fünf Säulen unterteile: Forschen, Präsentieren (Scientific Community), Publizieren, Lehren und Finanzieren. Alle fünf Säulen sollten sich natürlich auch auf meiner Website wiederfinden. Den Bereich Lehre habe ich jetzt ausgebaut, die Lehrveranstaltung „(Für) Gesellschaft bauen – Perspektiven der Soziologie, Architektur und Psychologie auf das Wohnen im Alter“ erhält eine eigene Unterseite.

Finanzieren in Form der Einwerbung von Drittmitteln & Stipendien tauchte bisher nur im Blog und nicht als Seite auf, das habe ich jetzt ergänzt. Hier gab es einen aktuellen Anlass: Mir ist es (gemeinsam mit René Seyfarth) gelungen, bei der ZEIT-Stiftung eine Förderung für das 7. Treffen des NWNW Stadt – Raum – Architektur einzuwerben.

Viel Spass beim Lesen!

Creative Commons License

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Blog, Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu spacesofknowledge.com

  1. Pingback: Jahresrückblick 2012 & Jahresausblick 2013 | Spaces of Knowledge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s