Schlagwort-Archive: Konstanz

„User Experience in Libraries“ – my presentation at the Bodleian Libraries in Oxford

Last Friday I had the pleasure to give a talk concerning the following four facets of user experience in libraries: 1. access, orientation, and navigation 2. environment behaviour settings 3. appropriating spaces 4. place identity To those who are familiar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forschung, Scientific Community | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Science Slam: Ein ganz anderes Lernszenario!

Ich probiere gerne Neues aus, aber vor diesem Lehr-/Lernszenario hatte ich großen Respekt: Im Rahmen meines Seminars „Neues Land“, das ich gemeinsam mit Nicole Conrad und Frank Wieber durchführe, habe ich erstmals einen Science Slam in einer Veranstaltung mit 160 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lehre | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Publikation: Wissensraum, Labyrinth, symbolischer Ort. Die Universitätsbibliothek als Sinnbild der Wissenschaft

Ich freue mich sehr, dass meine Dissertation endlich in Buchform beim UVK erschienen ist. Anbei ein kleiner Überblick über die Inhalte: Ist die Bibliothek im Zeitalter von Internet, Wikipedia und e-Books vom Aussterben bedroht? Mitnichten! Unzählige atemberaubende Bibliotheksneubauten entstanden gerade … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forschung, Publikationen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Fundstück der Woche – Wohnen und Arbeiten am gleichen Ort: Gespräch über das Tübinger Französische Viertel

„Das Französische Viertel in Tübingen zeigt so viele Qualitäten von Altstädten wie sonst wohl kein anderes neu gebautes Stadtviertel. Mit dem Stadtplaner Andreas Feldtkeller spricht Daniel Fuhrhop darüber, wie dort gelang, was andernorts nicht klappt.“ http://www.verbietet-das-bauen.de/wahrheit-feldtkeller/ Im oben verlinkten Interview … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Die Universitätsbibliothek – Ein integratives Element der Gemeinschaft der Forschenden“

Defensio Gleichzeitig mit der Publikation dieses Blogposts verteidige ich meine Dissertation an der Uni Konstanz mit einem Vortrag zu oben genanntem Thema. Um mich auf den Vortrag vorzubereiten, habe ich diesen Post verfasst, quasi als Kurzzusammenfassung. Aber auch, um all … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forschung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Publication: Examining Space Perceptions. Combining Visual and Verbal Data with Reactive and Non-Reactive Methods in Studies of the Elderly and Library Users

In April the special issue „Spatial Methods“ of the journal „Historical Social Research/Historische Sozialforschung“ was published. I’m very proud to present my article concerning the examination of space perceptions in libraries and homes for the elderly in this issue: Examining … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forschung, Publikationen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wie man eine wissenschaftliche Arbeit (zu Ende) schreibt

„Bücher sind wie Solitäre. Sie präsentieren sich gern der Öffentlichkeit und verschweigen dabei die Zusammenhänge, aus denen sie entstanden sind. Dabei sind sie doch in lange Gedankengänge eingebunden, die dem Leser vorzuenthalten schade wäre, in eine Verknüfpung von Ideen (einige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forschung, Mittelbauförderung | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare